Post thumbnail

Herzlich Willkommen bei Vanity.Pro! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem Vanity.Pro CS:GO Mainteam:

  • Teamcaptain: Jonas Hauenstein | atiixx
  • Player: Dimitrios Iliadis | HellasGaming
  • Player: Jonas Liebich | Deffi
  • Player: Tomek Tyra-Lukowski | Legacy
  • Player: Philip Becker| Darsi
  • Standin: David Arenz | Sampel

Das Mainteam in einem Interview:

Wie viel Spielerfahrung habt ihr in First-Person-Shootern?

Hellasgaming:Counterstrike kenne ich schon seit meiner Kindheit. Ich durfte damals bei meinem Onkel gelegentlich über die Schulter schauen. Später fing ich mit Call of Duty auf der Playstation an. Innerhalb kurzer Zeit konnte ich in der Liga mitspielen. Mit insgesamt sechs Teams spielte ich Competetives, Game Battles und Wagers. Als ich mir einen Computer zulegte, habe ich mich schnell in Counterstrike Source eingefunden und wechselte sofort nach dem Release zu CS:GO. Ich spiele nun mit meinen Teammitgliedern ungefähr viereinhalb Jahre zusammen. Mit Legacy sogar sechs“.

Atiixx: – „CS:GO spiele ich seit der Beta mit kleinen Pausen dazwischen. Davor habe ich mehrere tausend Stunden Crossfire gespielt. Das ist ein Free-to-Play Shooter das an Counterstrike angelehnt ist. Mit der gesammelten Erfahrung konnte ich gut in Counterstrike reinfinden. Seit zwei Jahren spiele ich CS: GO aktiv mit den Jungs aus meinem Team“.

Darsi: „Ich habe vor vielen Jahren mit Counterstrike Source angefangen und bin zu Crossfire übergegangen. Mit viel Training bin ich Profispieler in CS: GO geworden und konnte damit Geld verdienen. Die höchste Liga, die ich erreichte, war die Divison 2 im 99Damage. Damals noch in der Galaxy Network Organisation“.

Sampel: „Ich spiele Counterstrike seit seiner Veröffentlichung. Zunächst sammelte ich ein wenig Erfahrung in Counterstrike Source, bis ich zur Version 1.6 übergegangen bin. Zwischenzeitlich nahm ich mir eine Pause und spielte in einem Clan Warface. Im Laufe der Zeit habe ich in verschiedenen Teams in der dritten Division Counterstrike gespielt.  Seit ungefähr fünf Jahren spiele ich hauptsächlich Counterstrike mit meinen derzeitigen Teammitgliedern aus Vanity.Pro.

Deffi: „Ich spiele seit circa 5 Jahren Counterstike. Bei 99Damage wurde ich 2016 aktiv. Ich habe viel Erfahrung mit Teams, da ich verschiedene Teams zusammenstellte und geleitet habe. Mit meinen derzeitigen Teammitgliedern spiele ich nun seit drei Jahren zusammen“.

Legacy: Mit Couterstrike habe ich im Jahr 2015 angefangen. Zu diesem Zeitpunkt nicht mit der Aussicht professionell zu spielen. Als ich Hellasgaming kennenlernte und mit ihm viele Competetives in diversen Teams spielte, kam die Lust in die professionelle Richtung zu gehen“.  

Wie habt ihr euch kennengelernt und wann kam der Entschluss ein CS:GO Mainteam zu gründen?

Team: „Atiixx suchte nach seinem Rangaufstieg zum Global Elite nach einem festen Team. Hellasgaming und Legacy spielten von Beginn an zusammen, da sie sich generell vom Spielen kannten. Sie waren zum damaligen Zeitpunkt in einer anderen Organisation. Wir drei haben uns durch eine Teamausschreibung gefunden und es funktionierte sehr gut mit uns. In der gesamten Zeit waren wir in zwei Organisationen vertreten. Weil es dort nicht mehr so gut lief und uns die entsprechende Unterstützung fehlte, verließen wir diese. Deffi und Sampel kamen im Laufe der Zeit dazu. Da man sich so in der Szene schon kannte und privat einige Spiele zusammen vollzog. Irgendwann machten wir uns alle auf die Suche nach einer Organisation, die uns wirklich unterstützt.
In den anderen Organisationen wurden unsere Ziele abgebremst, Träume konnte man erst dann erreichen, wenn andere Bedingungen erfüllt wurden. Vanity Pro Gaming fiel ins Auge und wir wurden sofort zu einem sehr netten Gespräch eingeladen. Es wurde mit offenen Karten gespielt, man hat uns jede Frage ausführlich erklärt, wir haben uns einfach aufgenommen gefühlt. Es klang für uns bei Vanity nach einer Zukunft. Hier ist man mit Herz dabei. CEO Sascha Siemens meinte, dass der Mainteamplatz frei geworden sei und bot uns diesen an. Da wir als Team sowieso eingespielt sind und eine Organisation gesucht haben, in der wir als Team spielen können, nahmen wir das Angebot dankend an“.

Wie wurde der der Teamcaptain festgelegt?

Team: „Hellasgaming besitzt die meiste Spielerfahrung. Er kennt die Smokes, Flashes und kann sich sehr präzise äußern. Zudem spricht er Probleme direkt an, sodass für uns klar war, dass er unser Teamcaptain wird“.

Wie lange trainiert ihr schon zusammen?

Team: „In dieser Konstellation seit ungefähr vier Jahren. Als Vanity Pro Team, seit dem ersten Tag also ungefähr seit zwei Monaten“.

An was muss noch gearbeitet werden?

Team: „Wir möchten unsere Handlungen perfektionieren. Wir arbeiten daran, aggressive Rufe in Defensive umzuwandeln. Das bedeutet, sofort von einem Rush auf einen Spot direkt umzukehren und eine andere Taktik anzuwenden“.

Wie bereitet ihr euch auf Turniere und Matches vor?

Team: „Bevor wir das Match antreten, spielen wir vorher mindestens ein Trainingsspiel. Wir haben generell zwei feste Trainingstage und zwei variable. Wir üben Granaten richtig zu werfen und verfeinern unsere Taktik“.

Gegen welches Team würdet ihr gerne mal antreten?

Team: „Wir würden sehr gerne gegen die Legenden spielen. Astralis zum Beispiel. Zudem gegen BIG Academy, und MIBR“.

Welches Ziel verfolgt ihr? Wo seht ihr euch in Zukunft?

Team: „Wir haben uns ein realistisches Ziel gesetzt. Wir möchten die zweite Divison erreichen. Unser Traum ist es, bei der ESL Cologne teilzunehmen“.

Unser Motto ist, egal wie schwer die Situation ist, niemals den Fokus verlieren und jeden Gegner ernst nehmen!“

Elsa Bykadorov
Pressesprecherin

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.